Pinterest Twitter Youtube Facebook Facebook Alt Instagram Mail RS Close Arrow Right Small Arrow Right Small Arrow Left Arrow Left Carret down Carret Left Carret Right Search Burger color Star Store Pin

Please rotate your device

GEBRAUCHSANLEITUNG

MEINEN POSCA VORBEREITEN

Schütteln Sie den Marker bei aufgesetzter Kappe gut durch. Die innen liegende Kugel sorgt für eine gute Durchmischung der Farbe und das typische Klackern ist zu hören.

MARKER STARTEN UND TESTEN

Drücken Sie die Spitze des Markers mehrmals auf ein Blatt Papier, um sie mit Farbe zu füllen. Erst ausprobieren, um überschüssige Farbe zu entfernen, und los geht‘s!

Zwischendurch erneut pumpen

Wenn die Farbintensität während der Anwendung machlässt, schütteln Sie den Marker erneut (bitte vorher die Kappe aufsetzen, damit es keine Spritzer gibt). Jetzt wieder mit der Spitze auf ein Papier drücken, um zu pumpen, und es kann weiter gehen.

REINIGEN

Sie können die Spitze bei Bedarf so oft Sie möchten mit Leitungswasser reinigen. Wenn sie sehr trocken geworden ist, können Sie sie auch eine ganze Nacht in Wasser einweichen.

ERSETZEN

Sollte die Spitze z.B. durch den Gebrauch auf sehr rauhen Oberflächen so sehr beansprucht sein, dass Sie diese nicht mehr verwenden können, können Sie die Spitze nachkaufen und ersetzen. Dies ist bei folgenden Spitzen möglich: PC-1MC, PC-3M, PC-5M, PC-7M, PC-8K, PC-17K.

Aufbewahren

POSCA-Marker können in jeder Position gelagert werden, Hauptsache sie werden nach Gebrauch gut verschlossen. Die Kugel im Inneren sorgt dafür, dass die Farbe jederzeit wieder gut durch gemischt werden kann. Nur der POSCA mit Pinselspitze sollte am besten liegend aufbewahrt werden.

TIPPS UND TRICKS

Der Großteil der POSCA Spitzen lassen sich reinigen und können ausgetauscht werden (PC-1MC, PC-3M, PC-5M, PC-7M, PC-8K und PC-17K). Manche Artikel sind außerdem beidseitig verwendbar (PC-3M und PC-5M). Ist die Spitze mit der Zeit trocken geworden (zum Beispiel, wenn die Kappe nicht richtig aufgesetzt wurde) muss sie einige Stunden lang in ein Glas Wasser gelegt werden, um ihre Funktionsfähigkeit wiederzugewinnen.