Pinterest Twitter Youtube Facebook Facebook Alt Instagram Mail RS Close Arrow Right Small Arrow Right Small Arrow Left Arrow Left Carret down Carret Left Carret Right Search Burger color Star Store Pin

Please rotate your device

Papier/Karton

Papier (aus dem lateinischen Papyrus) ist ein natürlicher Träger für Ausdruck und Kreation. Er wird aus Pflanzenfasern hergestellt und ist ein Grundmaterial für Schrift, Zeichnen und Malerei.
Es ist einer der besten Verbündeten des POSCA-Markers: Die Farbe haftet perfekt und dauerhaft – sowohl auf „einfachen“ Papierblättern als auch auf kartoniertem Papier, Bristol-Papier, Krepp-Papier und sogar auf Pappmaché.

Vorbereitung 

Für die Verwendung von POSCA auf Papier ist keinerlei besondere Vorbereitung erforderlich. Achte bei Karton darauf, Staub auf der Oberfläche vorab zu entfernen.

Alle POSCA-Techniken sind sowohl auf Papier als auch Karton möglich. Achte bei aquarellierten Effekten auf die Dicke des Trägers: Der Träger ist umso zerbrechlicher, je feiner er ist. Achte daher auch genau auf die Menge Wasser, die du auf den Träger aufträgst, und lasse dazwischen Zeit zum Trocknen, um ihn zu erhalten.
Wenn der Träger Fotopapier ist, ist die Trocknungszeit etwas länger.

Fixierung

Für POSCA-Farbe auf Papier oder Karton ist keinerlei besondere Fixierung erforderlich. Um das Werk in der zeitlichen Dauer optimal zu erhalten, kann man jedoch einen Sprühlack auf Wasserbasis auftragen.
Der Träger muss daher aus etwa 30 cm Entfernung mit relativ langsamen und kreisförmigen Sprühbewegungen besprüht werden.
Der Lack kann je nach gewünschter endgültiger Darstellung matt oder glänzend sein.

 

Alle Oberflächen ansehen